Version 1.14.1 veröffentlicht

Dieses Release bringt ein paar mehr Änderungen mit sich, als die letzten Updates.

Wir haben uns nach ein paar Reklamationen die Adoption/Übertragung von Trackables noch einmal vorgenommen. Man kann den Benutzer nun nicht mehr aus einer Liste auswählen. Man trägt einfach den Benutzernamen (Achtung: Auf Groß- und Kleinschreibung achten) in das Feld ein. Jetzt kommt zusätzlich nochmal eine Hinweismeldung. In dieser wird der Trackable und der neue Besitzer nochmals genannt. Erst mit einem weiteren Klick auf „Übertragen“, wird der Trackable übertragen. Zusätzlich bekommt der neue Benutzer eine Mail, dass ihm ein Trackable übertragen wurde.

1.14.1_3Ab dieser Version lassen sich nun Aufbewahrungsorte komplett ausblenden. D.h. sie der Aufbewahrungsort sowie die enthaltenden Trackables werden nicht mehr in der Ausstellung gezeigt.

In dem Zuge, haben wir ein wenig im Bereich „Aufbewahrung“ optimiert. Wenn man einen Trackable zum Verkauf / zum Tausch oder einfach ausblenden wollte, wurde die Seite jedes Mal neu geladen. Bei größeren Änderungen einer Aufbewahrung, konnte dies schon mal lästig sein. Beim Klicken auf die jeweiligen Icons, wird der Status des Trackable jetzt direkt ohne Neuladen geändert.

Ebenfalls wurden die Sortierung der Non-Trackables im Bereich Ausstelung/Aufbewahrung geändert. Diese wurden nach der internen ID sortiert angezeigt. Nun werden sie alphabetisch aufgelistet.

1.14.1_2Im Bereich der Freigaben kann man sich nun einen QR-Code generieren lassen. Dieser enthält einen Link, der die Discover-Seite ohne erneute Eingabe von Benutzername und Code anzeigt. Man kann diesen QR-Code z.B. für ein Event ausdrucken und an seine Sammlung legen. Man spart sich ein wenig Papier und Schnippel-Arbeit. 🙂
Oder man legt den QR-Code in seine Heckscheibe. Wie auch immer. 😀

In den Freigaben werden Non-Trackables und nicht aktivierte Trackables nciht mehr angezeigt. Macht ja auch keinen Sinn, etwas zum Discovern anzubieten, was man nicht discovern kann. 😛

Zu guter Letzt haben wir noch ein wenig an der Datenbankoptimierung gearbeitet. Wer hier und da mal die Suche von myGeoDB bemüht hat, hat sicherlich gemerkt, dass diese schonmal etwas länger gebraucht hat. Diese ist jetzt um einiges schneller geworden. Durch diese Optimierung werden Ausstellung mit größerer Anzahl von Trackables ebenfalls schneller geladen.

Ein Gedanke zu „Version 1.14.1 veröffentlicht

  1. Immer wieder klasse zu sehen wie schnell Wünsche und Anregungen umgesetzt werden ! Danke für die Mühe die Du Dir machst damit wir Sammler eine tolle Datenbank zur Verfügung haben. Gruß, Micha

Schreibe einen Kommentar zu Louis Cifer Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.