Version 1.9.4 veröffentlicht

Im Newsletter 03/2012 haben wir zwar angekündigt, dieses Jahr nichts großes mehr ein einzubauen, aber das wiederlegen wir jetzt einfach mal. 😉

Zum einen gibt es in der „Aufbewahrung“ jetzt die Möglichkeit, einen Trackable zu löschen bzw. die Trackable-Daten von geocaching.com abzurufen.
Eine Aktualisierung mehrer Trackables von geocaching.com folgt später.

Als kleines Highlight zum Ende 2012 haben wir die Aufbewahrung noch ein wenig aufgebohrt. Durch einen Klick auf den Namen einer Aufbewahrung wird der Inhalt aus- bzw. eingeblendet. Gerade bei großen Sammlungen kann man sich ein wenig Übersicht verschaffen, und die Aufbewahrungen ausblenden, die man gerade nicht benötigt. Die Einstellungen werden in der Datenbank gespeichert. Probiert es einfach aus. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.